Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Training & Lehre

Veröffentlicht am 01.01.2016

„Man kann einen Menschen nichts lehren; man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden.”

(Galileo Galilei, Universalgelehrter, 1564 - 1642)

  • Didaktische & methodische Entwicklung von Fortbildungsmaßnahmen für unterschiedliche Bildungsformate (Präsenzveranstaltung, Webinar etc.)
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen im Kontext Internationaler Zusammenarbeit (u.a. Capacity Development, Gesundheit insbesondere HIV/AIDS, Entwicklungspolitik, M & E, Landeskunde Südafrika & Lesotho)
  • Lehre im Hochschulkontext (u.a. Forschungsmethoden, Didaktik Erwachsenenbildung, Internationale Gesundheit & Entwicklungspolitik)

Bildungsformate folgen dem Prinzip der konstruktivistischen Erwachsenenbildung. Hierbei wird der Lehrende zum Lernbegleiter und stimuliert durch eine vielfältige und interaktive Didaktik den Lernenden. Dieses Prinzip hat mich bereits vor über 20 Jahren während meines Studiums der Erwachsenenbildung (Dipl. Päd.) angesprochen und seitdem begleitet.

Ob im Kontext der Universität oder der beruflichen Weiterbildung folge ich diesem didaktischen Prinzip. Die Bildungsformate reichen hierbei von E-Learning bis hin zu Präsenzverstaltungen in kleinen oder großen Gruppen.